Feedback - Ihre Meinung über unsere Leistungen

Wir sind für Sie da! Schließlich ist Schulung Vertrauenssache! Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Meinung sagen und möglichst viele "Likes" auf Facebook, Empfehlungen auf Google + geben und Ihre Meinung auch twittern bei Twitter ;-).


Kommentare: 228
  • #228

    Werner (Donnerstag, 17 August 2017 07:34)

    Hallo Harald!
    Vielen Dank für den interessant gestalteten Tag über entfesseltes Blitzen. Die Möglichkeiten mit den verschiedenen Lichtformern zu experimentieren war super. Freue mich schon auf einen weiteren Kurs. Schöne Grüße, Werner

  • #227

    Harald Meindl (Montag, 14 August 2017 07:52)

    ich war beim Blitz-Workshop dabei, Harald hat uns viele tolle Infos gegeben, wir konnten unzählige Lichtformer etc. testen und nach bisschen Theorie vieles ausprobieren. für mich war das eine echt tolle und informative Zeit. Vielen Dank lG Harry

  • #226

    Julia (Sonntag, 13 August 2017 13:50)

    Ich entschied mich für einen Makro-Fotokurs, da mich dieses Teilgebiet der Fotographie sehr interessiert. Der Kurs begann mit einer theoretischen Einführungsstunde, die sehr interessant und einfach zu verstehen war. Ihr folgten drei Stunden Praxis und eine ca. einstündige Pause wo man seine Fotos besprach und Feedback erhielt. Alles in allem, ein sehr gelungener und interessant gestalteter Fotokurs. Mir hat er punkto Bildaufbau viel gebracht.

  • #225

    Doris Schmit (Donnerstag, 03 August 2017 09:08)

    Blitzworkshop:Seit ich meinen Aufsteckblitz habe fristet dieser ein schweres u.fast unnötiges Dasein in meiner Fototasche ,da ich nicht genau Bescheid wusste wie ich damit umzugehen habe.Harald hat mir u.meinen Freunden das nötige Feetback dazu sehr anschaulich u.praktisch näher gebracht u.auf äußerst sympatische Weise uns wirklich viel dazu erkärt.Danke an Harald beim nächsten Mal im Kreise unserer kleinen aber feinen Fotogruppe bin ich sicher wieder dabei.

  • #224

    Ursula Rose (Sonntag, 30 Juli 2017 06:48)

    Habe beschlossen, am 28. Juli am Fotospaziergang in Aspern - dem vollkommen unbekannten Land - teilzunehmen. Am meisten interessierte mich dabei das Thema Langzeitfotografie. Wir haben viel gelernt, und Harald hat uns wie gewohnt alles sehr gut erklärt, so dass wir auch verstanden haben, um was es ging.
    Hatte nie gedacht, das Verkehr auch spannend sein kann.
    Danke für den interessanten Abend.

  • #223

    Norbert (Samstag, 29 Juli 2017 09:43)

    Unsere Fotogruppe hatte bei Harald einen Workshop "Blitzen mit System - mit Systemblitz blitzen" gebucht. Der Vortrag war kurzweilig und sehr interessant, eine gute Mischung aus Theorie und Praxis. Besonders gefallen hat mir, dass uns Harald eine Menge Blitzformer zum sofortigen Test geboten hat.
    Lediglich der Kursraum hat mich nicht angesprochen, er ist sehr eng und bei mehr Personen auch stickig. Wenn es das Wetter zulässt, werden wir nächstes Mal sicher eher outdoor arbeiten.

  • #222

    Bettina (Samstag, 29 Juli 2017 09:02)

    Blitzworkshop, brauch ich sowas, na ja mal schauen. Jetzt kann ich sagen " ja" . Harald hat uns nicht nur gezeigt wie wir unseren Blitz richtig einsetzen sondern uns auch noch viel Zubehör mitgebracht, dass wir in der Praxis testen konnten. Danke Harald

  • #221

    Alfred Rosner (Samstag, 29 Juli 2017 00:20)

    Im Juni lernte ich Harald Mizerovsky bei einem seiner Fotospaziergänge kennen. Wer etwas hinunterscrollt kann mein damaliges, begeistertes Feedback gerne nachlesen. Daraufhin motivierte ich meine Freunde aus unserer kleinen Hobbyfotografengruppe bei Harald einen Blitzworkshop zu buchen. Gestern war es soweit.
    Wir erlebten einen Trainer der uns genau dort abholte wo wir uns das erwarteten, der uns einfühlsam und mit viel Gefühl eine Menge Wissen vermittelte, ausreichend Zeit für üben und probieren einräumte und uns einfach das Gefühl gab einen Freund gefunden zu haben der unser Hobby teilt und uns an seinem Spezialwissen teilhaben lässt. Gerne empfehle ich Harald weiter und wird auch unsere kleine Runde ihn wieder einladen mit uns zu arbeiten.
    Danke Harald, wir haben gefunden was wir schon länger suchten!
    Alfred Rosner

  • #220

    Michi&Sandra (Donnerstag, 27 Juli 2017 11:15)

    Wir haben total viel Freude mit den Fotos von Harald sind alle TOP geworden super Qualität und Ausarbeitung. Bringt sehr viel Geduld beim Shooting mit und die Umgebung ist super "man fühlt sich wie zuhause" =).
    Auch die Außenshoots an der Mauer sind toll. Harald ist ein super netter und freundlicher allzeit bereiter Fotograf weiter so =) . Man kann wenn man will sehr viel von ihm lernen=)

    lg michi&sandra

  • #219

    Blanka (Dienstag, 18 Juli 2017 16:36)

    Mit 70 Jahren habe beschlossen moderne Oma zu sein.
    Mein erster Kurs war 60+, danach Internet, Excel……+ bei Unklarheiten Privatstunde.
    Heute kann ich mit Telefon und Computer besser umgehen als meine Enkel.
    Dabei hat mich Harald überzogt, das Fotografieren interessant sein kann und
    schöne Fotos Freunde machen.
    Unterricht ist interessant, deutlich, Harald ist geduldig.
    Ich bin moderne, selbstähnliche Oma und lebe gesund. Bei fotografieren
    trainieren man die Füße und Geist.
    Ich kann beide Kurse Junge und auch ältere Generation empfehlen.
    Blanka

  • #218

    Anita (Dienstag, 18 Juli 2017 06:09)

    Fotokurs Systemblitz,

    in einer sehr kleinen Gruppe konnten wir mit verschiedenen Equipment arbeiten. Aber das wichtigste war natürlich das Arbeiten mit dem Blitz: Auf der Kamera und entfesselt. Jetzt weiß ich auch was TTL bedeutet. ( Trough the Lens) Gearbeitet wurde aber im M Modus. Keine hexerei wenn man weiß wie.

    Vielen Dank nochmals !

  • #217

    Michael Stix (Donnerstag, 13 Juli 2017 21:33)

    Ich hatte gestern das große Glück als Einziger beim Fotoworkshop dabei sein zu dürfen. Ich habe glaube ich in der kurzen Zeit weit mehr Infos mitbekommen, als in allen meinen vorangegangen Workshops bei irgendwelchen anderen Instituten.
    Harald geht extrem gut auf dich ein und versucht immer zu schauen ob du das Gelernte auch praktisch umsetzen kannst. Hast du etwas nicht verstanden, wird es einfach nochmals erklärt.
    Ich kann einfach einem jeden nur empfehlen, einen Fotoworkshop bei Harald zu belegen. Einfacher und schöner wird es wahrscheinlich nicht mehr gehen.
    Bis zum nächsten Mal.

  • #216

    Mikova Iveta (Montag, 03 Juli 2017 15:44)

    ich hatte heute einen sehr schönen Kurs .Mir hat sehr gefallen.Vielen Dank .Ich wünsche Ihnen eine angenehme Nachmittag.Mikova Iveta

  • #215

    Gavruta Camelia (Montag, 03 Juli 2017 15:43)

    Ich hatte heute einen sehr schönen Kurs. Vielen Dank !

  • #214

    Maria (Montag, 03 Juli 2017 15:42)

    Dr. Heinz Neuböck war sehr kompetent....Danke schön....

  • #213

    gina (Montag, 03 Juli 2017 15:40)

    sehr gut von Herr Dr. Heinz Neuböck denn Kurs gemacht

  • #212

    Jaqueline Neller (Samstag, 24 Juni 2017 20:54)

    Ich möchte nun auch einmal mein Feedback zu den tollen Angeboten zur Weiterbildung im Bereich Fotografie geben. Vor ein paar Jahren entstand bei mir das Interesse an der Fotografie. Das dafür benötigte "Werkzeug" war schnell gefunden aber es fehlte an dem nötigen know how um dieses auch produktiv nützen zu können.
    So kam ich vor 2 Jahren auf die Idee einen Workshop von Harald Mizerovsky zu besuchen. In der überschaubaren Gruppe, könnte man sich sehr gut austauschen und Harald steht einem mit Rat und Tat immer zur Seite. Die Theorie wurde verständlich und genau erklärt, Fragen beantwortet und man konnte das neue Wissen sofort auch praktisch in den Blumengärten umsetzen. Durch den Workshop habe ich Vertrauen in meine eigenen Fähigkeiten bekommen und auch mein Auge fürs Detail kennengelernt. Seit dem wurde das Interesse an der Fotografie immer größer. Daher habe ich mich in diesem Jahr dafür entschlossen, den gesamten Fotografie Workshop zu buchen samt Zertifikat am Ende. Da ich wusste ich bin dort sehr gut aufgehoben und kann mich auf hohem Niveau weiterbilden. Und ich habe es bei keinem Zeitpunkt bereut. Die anderen Teilnehmer sind toll, man kann sich austauschen und auch neue Blickwinkel kennenlernen. Es gibt einen regen Austausch in einer Facebookgruppe über ausgewählte Bilder vom jeweiligen Kurstag, sowie konstruktives Feedback von Harald Mizerovsky. Ich bin sehr dankbar an so einen Workshop Teilnehmen zu können.
    Vielen lieben Dank �

  • #211

    karl ritschka (Samstag, 24 Juni 2017 14:36)

    Fotografie kann eine Leidenschaft werden, die man sein Leben lang nicht mehr los wird. So ist es mir ergangen. Bereits in der analogen Zeit habe ich mich mit Fotografie als Hobby beschäftigt, und nach einer mehrjährigen Schaffenspause bin ich in die digitale Ära eingestiegen, und da kam er wieder, der Bazillus, die Umwelt nicht nur oberflächlich wahrzunehmen, sondern mit einem möglichst kreativen Blick durch die Linse. Umso mehr, als man dann in einem kleinen Artikel in der Bezirkszeitung vom "Fotorundgang Aspern" erfährt, und bei dessen Start, beim Löwendenkmal auf einen Trainer trifft, der in einem dreistündigen Rundgang wirklich neue Impulse zu vermitteln vermag. Und das auf eine ruhige, sachliche Art, dass einem das Tutorial wirklich Freude macht. Jede(r), der(die) irgendwann in die digitale Fotografie eingestiegen ist und sich weiter entwickeln möchte, sei dieser Fotospaziergang empfohlen. Ist sicher auch ein nettes Geschenk. "Gut Licht" an Harald Vizerovsky und allen Hobbyfotografen, die unter Fotografieren nicht bloß Handy-Selfies verstehen (wollen).

  • #210

    Andreas Lang (Freitag, 16 Juni 2017 10:07)

    Ich hatte bereits Kenntnisse auf dem Gebiet der Fotographie, jedoch nicht auf dem Gebiet der digitalen Photographie. Ursprünglich dachte ich, dass ich mir alles selber beibringen kann und war deshalb nicht sehr erfreut als mich meine Lebensgefährtin für die Schulung anmeldete.
    Umso mehr war ich erstaunt, was ich in den vier Stunden bei Harald Mizerovsky an Wissen mit nach Hause nehmen konnte.

    Die ruhige und sehr fachliche Arbeit von Harald ist beispiellos und sehr effizient.
    Die Kosten der Schulung wurden durch Tipps welche ich für Zubehör meiner Kamera Ausrüstung erhielt weit wieder hereingespielt.

    Auch nach der Schulung wurde ich ausreichend mit Informationen und Links versorgt.

    Meine Anfängliche Skepsis wurde durch die fachliche und Hohe Qualitative Ausführung meiner Schulung aufgehoben.

    Mein Fazit:
    Als früherer Hobby Fotograf hatte ich keine großen Erwartungen neues übermittelt zu bekommen, jedoch hat sich mit der Digitalen Fotografie so viel neues ergeben das ich eigentlich wieder zum Anfänger wurde.
    Ich kann im Nachhinein jedem oder jeder Person welche Fotografie als Hobby oder Professionell benötigt dieses Coaching empfehlen.

    Danke Harald für deine Tipps welche mir bezogen auf Blitzlichter und Bild Software einige Hundert Euro sparten.

    Werde Dich sicher weiterempfehlen.

    Andreas Lang

  • #209

    Alfred Rosner (Samstag, 10 Juni 2017 20:21)

    Photowalk Aspern, 9.Juni 2017

    Schon vor längerer Zeit wurde ich auf Harald Mizerovsky aufmerksam. Leider verhindert mein Terminkalender eine Teilnahme an seinem Fotolehrgang in den Hirschstettner Gärten.
    Ersatzweise habe ich mich, ohne grossen Erwartungen, für den Asperner Photowalk angemeldet. Ein überaus günstiger Preis und die Betonung auf "lockere Gruppe, Leute kennen lernen, usw" ließ mich fotografisch nicht allzuviel erwarten...

    Weit gefehlt!!
    Ich erlebte einen spannenden und lehrreichen Nachmittag mit einem Trainer, bei dem man zu keiner Zeit das Gefühl bekommt, er spule hier ein Routineprogramm ab. Meine Fragen wurden ausführlich erklärt, natürlich gemeinsam praktisch umgesetzt und das Ergebnis wiederum überaus konstruktiv besprochen. Habe noch selten einen Trainer erlebt, der so einfühlsam agierte, mir das Gefühl gab unendlich Zeit zu haben und der dennoch - oder eben gerade deswegen - eine enorme Menge an Wissen und guten Tipps vermittelte.

    Als ich am Tag danach einige meiner Bilder an Harald Mizerovsky mailte zweifelte ich nicht das erbetene Feedback auch zu erhalten. Dennoch war ich überrascht als er mich innerhalb einer halben Stunde anrief und ich eine ausführliche, ehrliche und sehr konstruktive Kritik erhielt.

    Gerne werde ich Harald Mizerovsky - auch für andere Trainings - weiter empfehlen!

    Alfred Rosner



  • #208

    Stefan Schickhofer (Samstag, 10 Juni 2017 07:55)

    „Alles in Deinem Leben wird besser, wenn Du selbst besser wirst“

    Möchtest Du ein außergewöhnliches Leben führen?
    Nicht ein durchschnittliches Leben, wogegen nichts einzuwenden wäre, sondern ein außergewöhnliches. Ein Leben genau nach Deinen Vorstellungen. Vor 5 Jahren kam mir zum ersten Mal diese Frage: „Stefan, möchtest Du ein außergewöhnliches Leben?“ Ich habe JA gesagt. Heute, 5 Jahre später …..

    Harald begleitet mich und meine Vision seit Jahren. Ich fand Harald über das Internet. Ich habe viele Schulungen, Seminare etc. besucht. Harald ist für mich jemand, den ich sehr bewundere und wertschätze.

    Stillstand = Rückschritt

    Geht nicht gibt´s nicht und kann ich nicht liegt tot daneben. Was Du nicht kannst, dass kannst Du lernen. Und wenn Du nicht mehr weiter weißt, dann schau Harald über die Schulter, und lerne von ihm.

    Seit geraumer Zeit besuche ich jeden Rhetorik Kurs von Harald. Ich werde von Kurs zu Kurs Immer besser und besser. Das ich aus der Steiermark anreise, stört mich überhaupt nicht, denn jeder Kurs, jede Zeit, mit Harald ist Gold wert.

    Mit dem Unbewussten kommunizieren

    Schon Napoleon Hill hat gesagt „Autosuggestion: kein Gedanke, positiv oder negativ, kann ohne das Prinzip der Autosuggestion in das Unterbewusstsein vordringen“. Alles, was du dir vorstellen kannst, kannst du auch erreichen.

    Harald hat mir geholfen. Er hat mir gezeigt, wie ich mit meinem Unterbewussten selbst kommuniziere.
    Der Mensch ist deshalb in der Lage dazu, die Kontrolle über sich selbst und seine Umwelt zu erlangen, weil er über die Macht verfügt, sein eigenes Unterbewusstsein zu beeinflussen und dadurch die Unterstützung des Grenzenlosen Geistes für sein Vorhaben zu gewinnen.

    Alles was du in deinem Leben erreichst oder nicht erreichst, ist das direkte Resultat, deiner Gedanken.

    Deshalb sagte ich. „Besuche auch Du, das Seminar Hypnose und Mentaltraining, denn das Glück ist nur in dir zu finden.

    Man ist so jung, wie man sich im Herzen fühlt.

    Fotos sind für die Ewigkeit. Wer kann einem besser in Szene setzen, als ein Profi der Fotografie?

    Ein Profi der Fotografie, der die Extrameile geht. Die 10% - Harald seine 110% die er gibt. Eine Koryphäe im Bereich Digitale Fotografie, dies bemerkte ich sofort beim ersten Foto Shooting.

    Schneller als der Schnellste. Die fix fertig bearbeiteten Bilder konnte ich noch am selben Tag über eine Online Plattform Downloaden.

    - Harald - Ich danke Dir, für alles was Du bis jetzt für mich getan hast, und wir gemeinsam noch tun werden, und es freut mich, Dich an meiner Seite zu haben.
    Alles liebe,
    Stefan

  • #207

    Petra Regen (Mittwoch, 07 Juni 2017 18:10)

    Danke, Harald, für das Foto-Shooting für unsere Benefiz-CD "Zwei Freunde und ihre Lieder", die wir für unser Uganda-Projekt "Schüler schultern in Uganda" verkaufen werden! Durch Deine ruhige und motivierende Herangehensweise habe ich es als ein sehr entspannendes Shooting empfunden!

  • #206

    MICHAEL Kammerer (Montag, 22 Mai 2017 16:02)

    TOP Kurs bei dem man etwas lernt , super hilfsbereiter und netter Lehrer;)
    Immer wieder gerne auf ein neues :)
    Und nicht vergessen
    GUT Licht :)

    Lg Michi

  • #205

    Thomas Lahr (Montag, 22 Mai 2017 09:50)

    Photowalk Aspern 19.5.2017
    Wieder was gelernt. Danke an Harald Mizerovsky für seine Kompetente und nette Führung durch eine Gegend in der ich als Wiener noch nie war.
    Top Veranstaltung, hoffe das ich bald wieder zeit für einen weiteren Kurs habe.

    Grus Thomas Lahr

  • #204

    Ursula Rose (Freitag, 12 Mai 2017 20:14)

    Kürzlich hatte ich an einem Workshop für Nah- und Makrofotografie teilgenommen, der mir sehr viel Spaß gemacht hat. Die Mitglieder der Gruppe in allen Altersstufen waren sehr hilfsbereit und kameradschaftlich. Auch ist es schön zu sehen, wie andere Teilnehmer die gleichen Motive interpretieren, wobei man immer etwas dazulernt.
    Ein besonderer Bon us ist, dass man anschliessend 5 Bilder in der Gruppe hochladen dar und dabei ein sachliches feedback von unserem Kursleiter bekommt. Danke noch einmal!

  • #203

    Christine (Donnerstag, 27 April 2017 20:09)

    Der Emo2Type Kurs ist ein sehr gutes Konzept ich bin froh ihn besucht zu haben! Die Kursleiterin war sehr nett und kompetent.
    Die Methode ist interresant und ist sehr hilfreich, ich kann den Kurs nur weiterempfehlen.

  • #202

    Anna (Donnerstag, 27 April 2017 20:04)

    emo2type Kurs VHS 1220 Wien

    bin sehr zufrieden und positiv überrascht, habe mir tatsächlich die Tasten gemerkt.
    Ich brauche zwar noch Übung, aber es ist schön, innerhalb kurzer Zeit Erfolge zu erzielen. Es war eine tolle und wertvolle Zeit.

  • #201

    Regina Weinberger (Montag, 03 April 2017 07:21)

    Der Kurs Excel Formeln&Funktionen war sehr informativ und lehrreich für mich, Frau Mag. Karl hat es praxisnah erklärt und ist auf Fragen sehr gut eingegangen!
    Vielen Dank

  • #200

    S (Samstag, 18 März 2017 13:34)

    Ich bin sehr zufrieden von Fr. Karl. Wünsch-mehr Stunden.

  • #199

    A.S. (Donnerstag, 09 März 2017 20:45)

    Vielen Dank an Frau Mag. Karl für den Excel-Grundkurs! Ich bin sehr froh ihn besucht zu haben. Nicht nur hat sie mir die Scheu vor dem Programm genommen, sondern auch richtig Freude an der Arbeit damit geweckt! Alle Übungen wurden Schritt für Schritt und nachvollziehbar erklärt und offene Fragen geklärt. Sehr empfehlenswert!

  • #198

    Heidi (Donnerstag, 09 März 2017 20:03)

    Der Excel-Kurs in der VHS Mariahilf mit war wirklich genial!! Die Kursleiterin Fr. Karl war sehr bemüht, geduldig und hat uns sehr viel, über das notwendige Maß hinausgehend, beigebracht. Die Übungen waren praxisbezogen, anschaulich und lehrreich. Vielen herzlichen Dank!!!

  • #197

    Andrea (Montag, 12 Dezember 2016 11:47)

    Ich fand den Kurs gut - die Kursleiterin war sehr bemüht und inhaltlich ist das Programm gut strukturiert. Durch die wissenschaftlich fundierte Verknüpfung von Bildern bzw. Geschichten mit Tasten und Farbkombinationen erlernt das Gehirn spielerisch den Aufbau der Tastatur. Es wird sich jedoch erst in der Praxis zeigen, ob ich die Geduld und Energie aufbringe, konsequent das erlernte System beizubehalten, weil man zu Beginn noch extrem langsam im Vergleich zu dem "eigenen" System ist. Vor allem in der Arbeit eine denkbar schwierige Aufgabe - wenn man viel und schnell schreiben muss. Ich bleibe aber zuversichtlich! Ohne (sehr viele) Übungseinheiten von zu Hause aus wird es aber sicherlich nicht zum ersehnten Erfolg führen : )

  • #196

    Sabine (Freitag, 24 Juni 2016 16:23)

    Vielen Dank für den interessanten und lehrreichen Fotoworkshop in den wundervollen Blumengärten!
    Sabine

  • #195

    Martina Platzer (Donnerstag, 16 Juni 2016 20:38)

    Hallo, Servus! Das Konzept und wie es uns von Frau Karl dargeboten wurde, finde ich richtig gut. Dass ich damit so meine lieben Probleme habe, hat einzig mit mir zu selber zu tun; ich muss einfach viel, viel mehr üben als andere Leute, um etwas zu automatisieren. Also werd' ich einfach zuhause weitermachen...Und falls wirklich nötig - sehen wir uns dann im Herbstsemester eben wieder.
    Dank an Frau Karl, die immer verständnisvoll war. Und Humor hat sie auch (finde ich persönlich recht wichtig). Es grüßt M. Platzer

  • #194

    Maria Erber (Donnerstag, 16 Juni 2016 20:31)

    Die Kursleiterin war sehr nett und kompetent.
    Die Methode ist interresant und für mich sehr hilfreich, ich kann den Kurs nur weiterempfehlen, vielen Dank mfG Maria Erber

  • #193

    Amra Islamovic (Donnerstag, 16 Juni 2016 20:26)

    Ein sehr gutes Konzept!

    Ich bedanke mich recht herzlich und bin froh ihn besucht zuhaben!

    MfG
    A.I

  • #192

    Haller Daniela (Samstag, 21 Mai 2016 15:29)

    Das Seminar war sehr anschaulich und ich habe viel gelernt Dankeschön.

  • #191

    Verena Haitzinger (Samstag, 21 Mai 2016 15:28)

    Ich fand diesen Kurs sehr nützlich. Er war gut aufgebaut, und sehr vielseitig. Ich hätte mich dennoch gerne mehr bewegt, da ich mir dadurch Sachen besser merken kann. Aber ansonsten war er sehr gut.

  • #190

    Waidhofer Elisabeth (Samstag, 21 Mai 2016 15:25)

    Der Kurs war sehr hilfreich und ich bin froh, ihn besucht zu haben. Die Geschichte zu den Tasten war eine sehr gute Idee. Dadurch merkt man sich die Tasten sehr leicht und vergisst es zum Glück nicht von heute auf morgen.

  • #189

    Claudia G. (Samstag, 21 Mai 2016 15:20)

    Der Emo2Type Kurs (VHS 21) hat viel Spaß gemacht, eine etwas andere Art zu lernen. Frau Karl war sehr geduldig und hilfsbereit.

  • #188

    Marcos Santos (Samstag, 21 Mai 2016 15:19)

    empfehlenswert!!

  • #187

    Regina Weinberger (Samstag, 16 April 2016 13:27)

    Der Excel-Pivot-Kurs war sehr interessant, die Trainerin Frau Mag. Karl sehr engagiert und geduldig bemüht, alle Fragen zu beantworten bzw sich die Antworten von Kollegen zu holen. Danke schön!

  • #186

    Freyler Brigitte (Donnerstag, 10 März 2016 16:57)

    Kurs war sehr interessant.Unser Lehrer Herr Mizerovsky war immer bemüht dass alle Teilnehmer mitgekommen sind.

    herzlihen Danh Brigitte f

  • #185

    Dvorsak Blanka (Donnerstag, 10 März 2016 16:52)

    hat mir sehr gut gefallen. Danke

  • #184

    Skranc Hans (Donnerstag, 10 März 2016 16:51)

    Wieder etwas Neues gelernt, obwohl ich sehr viel bereits kannte. Der Seminarleiter hat mit den älteren Personen (über 60) eine Engelsgeduld. Oft "MEHRMALS" die Begriffe erklärt und auf Fallen aufmerksam gemacht.

  • #183

    Pia Palme (Donnerstag, 18 Februar 2016 20:22)

    VHS Eibengasse, Kursleiterin Mag. Karl

    Die Kursleiterin ist sehr engagiert, danke!

    Der angebotene Lehrgang ist meiner Meinung nicht gut. Ich hätte einen 'normalen' nüchtern informativen Lehrgang bevorzugt, ich hatte jedoch nur dieses Zeitfenster. Die Bild- und Emotionsverknüpfung ist hinderlich, fad, redundant. Reine Information genügt, in diesen reizüberfluteten Zeiten, und wenn, dann bitte gendergerechte Symbolwahl (Frauen sollten auch Namen haben, warum nicht eine Agentin, und warum heutzutage einer Frau einen Palast kaufen... nein danke..) Ja, ich verwende eben das Gelernte - 10 Finger.

  • #182

    Ingrid H. (Donnerstag, 18 Februar 2016 20:14)

    Gutes Konzept,
    man merkt richtig, wie sich die unterschiedlichen Sinneseindrücke beim Üben verbinden.

  • #181

    Ester Babaev (Donnerstag, 18 Februar 2016 20:11)

    hat mir sehr gut gefallen danke, ich werde den Kurs auf jeden Fall weiterleiten

  • #180

    Margit (Donnerstag, 18 Februar 2016)

    Sehr guter Basiskurs zum Kennlernen der 10 Fingertechnik! Sehr nette und kompetente Kursleiterin!!!

  • #179

    vhs22, 18.2.2016 (Donnerstag, 18 Februar 2016 20:09)

    Absolut empfehlenswerter Kurs!